GamesTavern
GamesTavern
News
Spiele
Guides
Kalender
Suche
Login

God of War Ragnarök - 40 Stunden Spielzeit sollen es werden

Chris Kielholz | 04.10.2022 | 1 Minute Lesezeit

GT Chilli 0 Chilis (ruhig)

Für God of War Ragnarök wird es eine Menge Content geben. Laut einem neuen Bericht von Insider Gaming soll der neue Ableger der Reihe noch mehr Spielzeit beinhalten als der erste Teil aus dem Jahr 2018. Damals war die durchschnittliche Spielzeit für einen Durchlauf bei rund 32 Stunden angekommen. Mit noch einmal acht Stunden mehr auf der Uhr hast du bei Ragnarök somit noch mehr Inhalte für Kratos, der seine Rache an den Göttern des Olymp übte.

Für den neueren Teil soll die Spielzeit der Hauptstory bei rund 20 Stunden liegen, was auch der Storyzeit des Vorgängers entsprechen würde. Von diesen 20 Stunden sollen alleine dreieinhalb Stunden auf Cutscenes entfallen. Bei den 20 Stunden, die dann noch für die Nebenaufgaben übrig bleiben, werden allerdings nur eine Stunde auf Cutscenes entfallen, so der Bericht.

Ebenfalls soll sich die Gesamtlänge der Spielzeit auf Basis von mehreren Faktoren verändern können. Dies könnte ein Hinweis sein auf verschiedene Spielenden basierend auf Entscheidungen auf dem Weg. Ob dies jedoch damit gemeint ist, oder es basierend ist auf dem Fähigkeitslevel des Spielers, das ist nicht bekannt.


Tags

Kommentare

Absenden
 

Mehr Artikel zu "God of War Ragnarök"
Artikelbild God of War Ragnarök - 40 Stunden Spielzeit sollen es werden
God of War Ragnarök
40 Stunden Spielzeit sollen es werden
Chris Kielholz | vor 2 Monaten
Artikelbild God of War Ragnarök - Sony verliert die Markenrechte
God of War Ragnarök
Sony verliert die Markenrechte
Chris Kielholz | vor 4 Monaten
Artikelbild God of War Ragnarök - Release im November angekündigt
God of War Ragnarök
Release im November angekündigt
Chris Kielholz | vor 5 Monaten
God of War Ragnarök
Coverbild God of War Ragnarök
Entwickler
Santa Monica Studio
Publisher
Sony Interactive Entertainment
Release
09.11.2022
Plattformen
PS4, PS5
Zur Detailseite
 
Mehr "God of War Ragnarök"
 
Der Autor
Profilbild Chris Kielholz
Chris Kielholz
Zocker seit Anbeginn der Zeit, schaut gerne Filme und kann es nicht lassen über Mittelerde und Physik zu philosophieren. Konnte sich mal fließend auf elbisch unterhalten. Wirklich!
1385
1385
1dfd71a4-476e-4136-9981-83987c0b36b1
3.236.146.28