GamesTavern
GamesTavern
News
Spiele
Guides
Kalender
Suche
Login

Gamescom 2022 - Ubisoft kommt, andere fehlen. Laut THQ Nordic kein Problem.

Chris Kielholz | 28.06.2022 | 2 Minuten Lesezeit

GT Chilli 0 Chilis (ruhig)

Die Gamescom 2022 findet nach zwei Jahren als rein digitales Event nun endlich wieder in den Messehallen der Koelnmesse statt, wie es früher einmal war. In den letzten Wochen mussten Gaming Fans jedoch einige Rückschläge in Kauf nehmen, denn Branchengrößen wie Sony, Activision Blizzard und auch Nintendo haben ihre Teilnahme an der weltweit größten Spielemesse abgesagt. Doch zwei große Publisher haben ihre Teilnahme bereits bestätigt.

Ubisoft wird auch in diesem Jahr wieder als Teil der Gamescom in Köln mit einem Messestand vertreten sein. Man arbeitet laut eigener Aussage derzeit an einem Standkonzept, welches den Bedingungen und den Sicherheitsvorkehrungen der Koelnmesse gerecht wird, damit man nach zwei Jahren in digitaler Form die Spiele wieder persönlich an die Community bringen kann. "Für Ubisoft war die Nähe zur Community und der gemeinsame Austausch mit den Fans schon immer eine Herzensangelegenheit", so Ralf Wirsing, Managing Director Europe von Ubisoft.

Auch THQ Nordic wird auf der Gamescom im August in Köln vertreten sein mit einem Stand. Die Standgröße von THQ Nordic wird in diesem Jahr knapp 1.000 Quadratmeter betragen und man soll mit neun Titeln in der Tasche nach Köln reisen, so berichtet es THQ Nordic Deutschland PR Manager Florian Emmerich. Er nimmt auch Stellung zu den Ausstellern, die dieses Jahr nicht mit einem Stand auf der Gamescom vertreten sein werden und sagt:

“Für den Stellenwert der Gamescom hat das unserer Meinung nach keinerlei Auswirkungen. Sony und Nintendo werden ihre Gründe haben. Vielleicht mangelt es ihnen derzeit an spannenden Games, vielleicht gibt es noch eine konzernweite Corona-Schutzmaßnahme - wir wissen es nicht. [...] Für die Besucher klingt das vielleicht zunächst nach einer Enttäuschung, aber ich glaube, dass die zahlreichen anderen Aussteller durchaus hochkarätige Highlights präsentieren werden, sodass das Fehlen von Sony, Nintendo und den Anderen am Ende gar nicht weiter auffällt.”

Ob es bemerkbar wird oder nicht, das werden wir im August herausfinden, wenn die Gamescom 2022 ihre Tore öffnet und die Gaming Community sich wieder in Köln zusammenfindet. Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf und welche Aussteller ihren Weg zur Messe finden werden.


Tags

Kommentare

Absenden
 

Mehr Artikel zu "Gamescom 2022"
Artikelbild Gamescom 2022 - Rund 250 Aussteller sind bereits an Board
Gamescom 2022
Rund 250 Aussteller sind bereits an Board
Chris Kielholz | vor 6 Monaten
Artikelbild Gamescom 2022 - Ubisoft kommt, andere fehlen. Laut THQ Nordic kein Problem.
Gamescom 2022
Ubisoft kommt, andere fehlen. Laut THQ Nordic kein Problem.
Chris Kielholz | vor 5 Monaten
Artikelbild GamesCom 2022 - Dieses Jahr auch wieder vor Ort
GamesCom 2022
Dieses Jahr auch wieder vor Ort
Chris Kielholz | vor 9 Monaten
Artikelbild Gamescom 2022 - Ab jetzt gibt es die Tickets
Gamescom 2022
Ab jetzt gibt es die Tickets
Chris Kielholz | vor 6 Monaten
Artikelbild Gamescom 2022 - Die Ausstellerzahl wächst weiter
Gamescom 2022
Die Ausstellerzahl wächst weiter
Chris Kielholz | vor 5 Monaten
 
Der Autor
Profilbild Chris Kielholz
Chris Kielholz
Zocker seit Anbeginn der Zeit, schaut gerne Filme und kann es nicht lassen über Mittelerde und Physik zu philosophieren. Konnte sich mal fließend auf elbisch unterhalten. Wirklich!
1170
1170
779aa961-c78a-4a21-a68f-c4d7ac833dbd
3.236.146.28