GamesTavern
GamesTavern
News
Spiele
Guides
Kalender
Suche
Login

Gran Turismo 7 - 1 Millionen Credits als Wiedergutmachung

Chris Kielholz | 25.03.2022 | 2 Minuten Lesezeit

GT Chilli 0 Chilis (ruhig)

In der vergangenen Woche hat sich Gran Turismo 7 unbeliebt gemacht bei der Community, nachdem ein Update die Online-Funktionen des Spiels lahmgelegt hatte und der Fehler erst nach einem Tag behoben war. Schon davor sah es nicht rosig aus unter den Spielern, denn die Credits als Rennbelohnung wurden heruntergesetzt, weshalb viele sich schon haben grinden sehen, um sich ihre Lieblingsfahrzeuge leisten zu können. Nun haben Entwickler Polyphony Digital und Publisher Sony in einem Statement darauf reagiert.

In dem Statement schrieb Kazunori Yamauchi unter anderem: „Ich möchte mich für die Frustration und Verwirrung entschuldigen, die unsere Patch-Updates der letzten Woche verursachten, da diese nicht nur zu einem Serverausfall führten, sondern auch zu Anpassungen der Wirtschaft im Spiel, die ohne eine klare Erklärung für unsere Community vorgenommen wurden.“

Als Wiedergutmachung kündigt Yamauchi an, dass alle Spieler, die vor dem heutigen Tag Gran Turismo 7 besessen und mindestens ein mal gespielt haben eine Entschädigung von einer Millionen Credits erhalten werden. Wer sich von heute bis zum 25. April 2022 ein mal in das Spiel eingeloggt hat, der wird diese Entschädigung automatisch innerhalb kurzer Zeit auf seinem Ingame-Konto finden und kann damit kaufen, was er möchte. Auch hat das Feedback der Spieler geholfen, denn Yamauchi kündigte weiter an, dass die Ausschüttung der Credits in Gran Turismo 7 überarbeitet und neu berechnet wird.

Anfang April soll dafür ein weiteres Update erfolgen, das die Anzahl der Events erhöht und das Belohnungssystem im gesamten Spiel neu und ausgewogener gestalten soll.

Updates, die Anfang April in Kraft treten werden:

  • Erhöhung der Belohnungen in den Events in der zweiten Hälfte der World Circuits um durchschnittlich 100%.
  • Hinzufügung von hohen Belohnungen für das Absolvieren der Circuit Experience in allen Gold-/Bronze-Ergebnissen.
  • Erhöhung der Belohnungen in Online-Rennen.
  • Den Missionen werden insgesamt acht neue einstündige Ausdauerrennen hinzugefügt. Diese werden ebenfalls höhere Belohnungseinstellungen haben.
  • Anhebung der Obergrenze für Credits der Spieler von 20 Millionen auf 100 Millionen.
  • Die Anzahl der angebotenen Gebraucht- und Legendenautos wird kontinuierlich erhöht.

 


Tags

Kommentare

Absenden
 

Mehr Artikel zu "Gran Turismo 7"
Artikelbild Gran Turismo 7 - Media Event verschoben? [Update]
Gran Turismo 7
Media Event verschoben? [Update]
Chris Kielholz | vor 10 Monaten
Artikelbild Gran Turismo 7 - Download Größe und Preload Termin
Gran Turismo 7
Download Größe und Preload Termin
Chris Kielholz | vor 10 Monaten
Artikelbild Gran Turismo 7 - Eine weitere Strecke bestätigt
Gran Turismo 7
Eine weitere Strecke bestätigt
Chris Kielholz | vor 10 Monaten
Artikelbild Gran Turismo 7 - Prestige Fahrzeuge sind an Realpreise gekoppelt
Gran Turismo 7
Prestige Fahrzeuge sind an Realpreise gekoppelt
Chris Kielholz | vor 9 Monaten
Artikelbild Gran Turismo 7 - PlayStation 4 Version bekommt zwei Discs
Gran Turismo 7
PlayStation 4 Version bekommt zwei Discs
Chris Kielholz | vor 9 Monaten
Gran Turismo 7
Coverbild Gran Turismo 7
Entwickler
Polyphony Digital
Publisher
Sony Interactive Entertainment
Release
04.03.2022
Plattformen
PS4, PS5
Zur Detailseite
 
Mehr "Gran Turismo 7"
Nächster Artikel
Update 1.12 Overview
 
Der Autor
Profilbild Chris Kielholz
Chris Kielholz
Zocker seit Anbeginn der Zeit, schaut gerne Filme und kann es nicht lassen über Mittelerde und Physik zu philosophieren. Konnte sich mal fließend auf elbisch unterhalten. Wirklich!
937
937
425ac133-fdac-411b-9378-ba09089f32b2
3.236.146.28