NEWS REVIEWS GUIDES DEVELOPMENT ESPORT
Meist gelesen
Diablo 2: Resurrected - Die besten Starter-Runenwörter
New World - Ultimativer Housing Guide
Diablo 2: Resurrected - Der schnellste Weg durch die Akte
New World: Smelting/Schmelzen Guide
Diablo 2: Resurrected - Paladin Leveling Guide (Part 1) [1-20]

Discord: YouTube Watch Together

561
Ein Artikel von Jonathan Brown vom 23.09.2021

Discord startet einen Test für das neue Watch Together Feature, das in Kollaboration mit YouTube entstanden ist. Mit Watch Together könnt ihr YouTube Videos über Discord gemeinsam anschauen, so wie es bisher etliche Webseiten wie Watch2Gether anbieten. Die Integration von YouTube in Discord kommt nur Tage, nachdem Google ein paar der erfolgreichsten Discord Bots für YouTube Content abschalten lies.

Werbeanzeige

Das neue Feature erschien gestern auf den ersten Discord-Servern, welche hauptsächlich in der "Family & Friends" Rubrik unterwegs sind. Die Integration sieht dem normalen Screen Sharing von Discord sehr ähnlich. Die Gesprächsleiter können YouTube Videos in die Warteschlange einreihen, indem sie die YouTube Videos suchen oder den Link des Videos einfügen, oder können den anderen Benutzern erlauben ihre Videos hinzuzufügen.

Natürlich kommt die offizielle Integration mit offiziellen Werbeanzeigen von YouTube. So warnt das Pop-Up Fenster bevor man die Integration das erste Mal nutzt, dass "Du vielleicht Werbeanzeigen während den YouTube-Videos sehen wirst". Das Fenster gibt auch an, dass die Watch Together Integration von Discord erstellt wurde, aber "powered by YouTube" sei.


Dieses Pop-Up Fenster begrüßt euch beim ersten Aufruf / Discord

Das neue Watch Together Feature soll in den nächsten Wochen auch für größere Server verfügbar gemacht werden. Wer es jetzt schon testen möchte, der kann sich die Watch Together Integration auf dem Discord Game Labs Server anschauen und testen wie es funktioniert.

Quelle: The Verge
Profilbild Jonathan Brown

Jonathan Brown

Zocker seit Anbeginn der Zeit, schaut gerne Filme und kann es nicht lassen über Mittelerde und Physik zu philosophieren. Konnte sich mal fließend auf elbisch unterhalten.

Jonathan Brown verpflichtet sich den folgenden Prinzipien:
IFK Global Charter of Ethics for Journalists, IPSO Editors Code of Practice

Mehr "Discord"

561
c8d5c894-ec12-4bb7-932e-5550c063638c